Das “Blechspielzeug” der besonderen Art

Raddurchmesser:
1000 mm
Gewicht: 540 Kg
Herkunft:
Vermutlich von einer V60
Herstellungsjahr: 1954

Das ist wahrscheinlich eines der schwersten Rosengitter in Schleswig-Holstein

Vor etwa 25 Jahren hat Sven Niemann mit dem Sammeln von Blechspielzeugen begonnen.

In der Hauptsache hat er in dieser Zeit Eisenbahnen der Spur 0 von verschiedenen Herstellern, wie Märklin, Bing oder Bub, zusammengetragen und damit versucht, den Traum eines nahezu jeden Jungen aus den 30er Jahren zu verwirklichen.

Zwischenzeitlich ist die ganze Anlage (ca. 10,00 m x 1,60 m) in Segmente unterteilt, um mobil vom heimischen Wohnraum auf Ausstellungen vorgeführt zu werden, denn auch nach über 70 Jahren fährt die Bahn und dem Spiel steht nichts im Weg.

Kontakt direkt per Mail an S. Niemann: beisitzer (ät) eisenbahnfreunde-od.de


nach Oben