Jubiläumsveranstaltung der
Modelleisenbahnfreunde Hamburg-Walddörfer e.V.



Anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens, luden die
Modelleisenbahnfreunde Hamburg-Walddörfer e. V., uns zu ihrer Ausstellung in der Gewerbeschule in Hamburg-Bergedorf ein.



 

Plakat

Plakat


 


Die Eisenbahnfreunde Bad Oldesloe stellten einen Teil ihrer Vereinsanlage aus. Es wurden der private Abstellbahnhof Külpersdorf, der private Bahnhof Bergedorf und der Bahnhof Buchheide aufgebaut. Es fuhren Züge der Epochen III bis V, darunter wurden, neben klassischen  Bundesbahnfahrzeugen, auch Lokomotiven und Triebwagen von Privatbahnen auf die Strecke geschickt. Es gab keinen Fahrplan, jedoch galt es teilweise kleinere Aufträge, wie zum Beispiel das Aussetzen bestimmter Wagengruppen in den Bahnhöfen, zu erledigen. Zwischenzeitlich wechselten die Epochen, so dass immer wieder unterschiedliche Zuggarnituren zu sehen waren. Neben unserer H0 Vereinsanlage waren auch weitere Baugrößen anderer Gastvereine vertreten.




















nach Oben